Seniorenresidenz Bellini, Krefeld

  • Pflegeimmobilie Seniorenresidenz Bellini,Krefeld,Nordrhein-Westfalen
  • Pflegeimmobilie Seniorenresidenz Bellini,Krefeld,Nordrhein-Westfalen
  • Pflegeimmobilie Seniorenresidenz Bellini,Krefeld,Nordrhein-Westfalen
  • Pflegeimmobilie Seniorenresidenz Bellini,Krefeld,Nordrhein-Westfalen

Die Pflegeimmobilie im Überblick

Die Pflegeimmobilie "Seniorenresidenz Bellini" in Krefeld befindet sich im Südwesten des Krefelder Stadtzentrums, im erst vor 15 Jahren wunderschön neu gestalteten Viertel Schicksbaum. Das Haus sieht eindrucksvoll aus, wie eine riesige Villa aus der Gründerzeit Anfang des 20. Jahrhunderts. Und doch handelt es sich um eine der modernsten Seniorenwohnanlagen in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Lage der Residenz ist verkehrsgünstig, ganz in der Nähe fährt eine Straßenbahnlinie direkt bis in die Innenstadt. Nur 50 Meter von der Seniorenresidenz entfernt ist ein Supermarkt zu finden, aber auch der Weg ins Grüne ist nicht weit. Wäscherei, Friseur, Fußpflege und Krankengymnastikpraxis sind ohnehin im Haus zu finden. 80 Einzelbettzimmer sind im Krefelder Haus vorhanden. Die Pflegeimmobilie "Seniorenresidenz Bellini" ist komplett barrierefrei nach den neuesten Richtlinien erbaut, die Flure und Treppen sind mit Handläufen ausgestattet. Es gibt eine moderne Rufanlage, Telefon-, TV- und Internetanschluss. Alle Zimmer sind mit behindertengerechter Dusche und WC ausgestattet. Mehrere Aufzüge erlauben ein bequemes Auf und Ab. Einige Zimmer im oberen Stockwerk haben auch einen eigenen Balkon. Um das Haus ist ein großer Garten mit einem Sinnesparcours angelegt. Es gibt Pflege- und Wohlfühlbäder und großzügige Wohn- und Lesebereiche. Jeweils 10 bis 15 Bewohner können zu einer Wohngruppe zusammengefasst werden, die ihren Lebensalltag, soweit es möglich ist, selbst bestimmt.

Seniorenresidenz Krefeld

Viele junge Familien mit Kindern sind auf den Straßen und Wegen in Krefelds jüngstem Stadtteil unterwegs. Die schöne, grüne und zentrale Lage ermöglicht es den Bewohnern, kleinere Besorgungen eigenständig zu erledigen. Die Pflegeimmobilie "Seniorenresidenz Bellini" wurde im Jahre 2010 eröffnet und bietet Seniorinnen und Senioren in 80 Einzelbettzimmern pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung auf höchstem Niveau. Dabei wird sehr auf die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse jedes Einzelnen geachtet. Alle Zimmer sind modern und hell gestaltet. Die Ausstattung der Residenz ist sehr hochwertig - mit einer mediterranen Farbabstimmung und einer sehr geschmackvollen Möblierung wird Wohlfühlatmosphäre für jeden Geschmack geschaffen. Alle Zimmer sind großzügig zugeschnitten. Sie bieten Platz für eigene Möbel, die mitgebracht werden dürfen. Zur Residenz gehört auch ein Restaurant, das für alle Bewohnerinnen und Bewohner Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen anbietet. Es steht natürlich auch Besuchern und Gästen aus dem Stadtteil offen. Durch diese Öffnung werden Möglichkeiten der Begegnung und der gegenseitigen Bereicherung geschaffen. Tatsächlich blühen viele Bewohner in dieser freundlichen Atmosphäre geradezu auf. Dazu gehört es auch, dass die Bewohnerinnen und Bewohner - soweit es möglich ist - ihre Lebensgewohnheiten beibehalten können und dabei von vielen anstrengenden alltäglichen Aufgaben entlastet werden. Wer professionelle Betreuung braucht, bekommt sie von gut ausgebildeten und menschlich handelnden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Verständnis und Respekt. Die Aufnahme in die Pflegeimmobilie „Seniorenresidenz Bellini" ist überwiegend auf Dauer ausgelegt.

Der hohe Betreuungsstandard - gerade auch bei Demenzpatienten - bestätigte auch der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) bei seiner jüngsten Begutachtung. Das Pflegeleitbild der Pflegeimmobilie „Seniorenresidenz Bellini" sieht sich in der Verpflichtung zu der "Charta der Rechte für hilfe- und pflegebedürftiger Menschen". Die tägliche Arbeit aller Mitarbeitenden und alle Aktivitäten sind konsequent darauf ausgerichtet, die "Dritte Lebensphase" der älteren und pflegebedürftigen Menschen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Betreiber der Immobilie

Die Pflegeimmobilie „Seniorenresidenz Bellini" gehört zur Bellini Senioren-Residenzen GmbH mit Sitz in Köln, und damit zu einem Unternehmen, das neue Wege in einem neuen Lebensabschnitt eröffnen will. Sein Anspruch ist es, viel zu bieten und nur zu versprechen, was man auch halten kann. Mit dem Einzug in die Pflegeimmobilie „Seniorenresidenz Bellini" in Krefeld soll für Menschen, die Ruhe und Fürsorge in niveauvoller Atmosphäre suchen, ein neuer Lebensabschnitt beginnen. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden nach der Philosophie von Bellini von vielen alltäglichen Aufgaben entlastet. Dabei liegt besonderes Augenmerk auf der Individualität und Selbstbestimmung der Seniorinnen und Senioren. Jeder und jede soll so weit wie möglich die lieb gewonnenen Lebensgewohnheiten beibehalten können. Die Goldene Regel ("Behandle andere, wie Du selbst behandelt werden möchtest") wurde deshalb zur Unternehmensmaxime der Bellini GmbH erklärt. Sie nimmt in der täglichen Arbeit den höchsten Stellenwert ein. Das oberste Ziel ist es, für die Bewohnerinnen und Bewohner einen Ort zu schaffen, an dem sie sich zu Hause fühlen. Zur Umsetzung dieser Vorstellungen und Leitbilder werden motivierte und engagierte Mitarbeitende gebraucht. Führen wird als zweiseitiger Prozess verstanden. Kooperation und Delegation sind für alle selbstverständlich und werden täglich praktiziert. Das gilt für alle Ebenen, von der Reinigungskraft bis zur Pflegedienstleiterin. So sollen sich die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit aktiv und frei entfalten können, um den Qualitätsansprüchen in den Einrichtungen auch tatsächlich nachkommen zu können.

Energieausweis

Energieausweis