Eine Pflegeimmobilie als lukrative Investition

Schutz vor Inflation bietet eine Immobilie nur dann wenn die laufenden Mieteinnahmen an die Inflationsentwicklung gekoppelt sind. Hochwertige Immobilienangebote stellen dies unter anderem durch den indexierten Mietvertrag sicher. Ebenso wichtig: In Gemeinschaftsanlagen sollte die Immobilie mit einem individuellen Grundbucheintrag abgesichert sein. Das erleichtert die Veräußerung der Immobilie. Für Kapitalanleger wirkt sich das aktuell sehr niedrige Zinsniveau für aufzunehmende Verbindlichkeiten positiv aus: Die Finanzierungsmöglichkeiten für Immobilien sind so günstig wie noch nie. Regelmäßige Mieteinnahmen begünstigen eine Refinanzierung des Eigentums. Besonderes Augenmerk verdient hier die Pflegeimmobilie: Aufgrund der geschätzten demographischen Altersentwicklung der Bevölkerung können Anleger von einer stetigen Nachfrage im Bereich der Pflegeimmobilien ausgehen und profitieren.